Von Langsamkeit – das Wochenende in Bildern

Ich LIEBE die Zeit zwischen den Jahren. Wirklich. Ich mochte das schon immer, aber mit den Kindern finde ich es noch mal anders gut. Weil wir nach all dem Feiertagstrubel (den es dieses Jahr ÜBERHAUPT nicht gab, wir waren einfach nur zuhause und habe nichts gemacht) weiter entschleunigen. Rumlümmeln, machen, worauf wir Lust haben und […]

Vom Geburtstagfeiern – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatte ich Geburtstag! Yeah. Führte im Vorfeld natürlich zur totalen Überforderung bei den Kindern. Die waren aufgeregter als ich, was einerseits wahnsinnig anstregend ist, andererseits aber total schön. Wer freut sich denn sonst so für einen? Samstag, 14. Dezember 2019 Der Tag beginnt mit Stress. Mein Mann und ich motzen uns an, die […]

Von Freunden im Wald – das Wochenende in Bildern

 Dieses Wochenende waren wir bei Freunden zu Besuch. Wir waren zum Sommerfest eingeladen und das fand mitten in der Frankenalb statt. Nicht, dass ich vorher wusste, dass es das gibt. Jetzt aber weiß ich: Da ist es ziemlich schön und ziemlich ruhig. Samstag, 20. Juli 2019 Wir sind bereits am Freitag angereist, weil es ja […]

Von Unfällen – das Wochenende in Bildern

Eigentlich wollte ich schreiben wie toll wir das ganze Wochenende den dritten Geburtstag von Herrn Annika gefeiert haben. Und wie wir mit viel durchdachter Planung unseren Wochenendalltag unter den Hut bekommen haben. Aber dann kam alles irgendwie anders… Samstag, 04. Mai 2019 Der Tag beginnt mit frischem selbstgebackenem Toastbrot. Also na gut, er beginnt mit […]

Von Büchern und Ideen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war, dank Tape gegen die Symphysenlockerung tatsächlich mal ein bißchen spannender. Wir waren nämlich auch unterwegs.Und ich habe mir sehr viele Gedanken gemacht. Samstag, 16. Juni 2018 Der Tag beginnt mit sowas wie Ausschlafen. Mein Mann und ich schlummern bis kurz vor 9:00Uhr, die Kinder liegen zwischen uns und „lesen“ leise vor sich […]

Unsere Kinder dürfen mitreden

„Wieso mache ich das eigentlich? Das ist doch total verrückt. Ich bin doch selbst Schuld wenn es manchmal so explodiert.“ Das waren am Montag meine Gedanken.Vorausgegangen war diesem Gedankengang ein Streit mit meiner Tochter darüber, dass wir keine Eier im Haus hatten, sie und ihr Bruder sich die aber wünschten und ich eigentlich keine Lust […]

Vom Treibenlassen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war ziemlich harmonisch. Wir haben uns treiben lassen, ein paar Dinge erledigt und auch die Großeltern besucht. Samstag, 03. Februar 2018 Der Samstag startet mit ausgedehntem Spiel. Das Runzelfüßchen baut den Inhalt eines zwei Jahre alten Adventskalender auf. Wir dachten damals, dass das eine gute Idee sei, aber in Wirklichkeit war sie noch […]

Vom Freunde treffen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war irgendwie ziemlich spontan, und ziemlich schön. Weil wir ohne große Verabredung Freunde getroffen haben und uns einfach haben treiben lassen. Samstag, 06. Januar 2018 Der Tag beginnt sehr früh. Die Nacht war schlimm, mit Husten und Durst und Aufstehen und Wach liegen. Die Kinder schlafen zur Zeit irgendwie unruhig und morgens entsprechend […]

Krank an Weihnachten

Weihnachten steht kurz bevor und wenn ich ehrlich bin, dann graut mir ein wenig davor. Denn im letzten Jahr waren drei von vier Menschen hier krank. Und ich sag es wie es ist: Dieses Jahr sieht es im Moment genauso aus. Drei Familienmitglieder aus dem Hause Runzelfüßchen sind aktuell wieder krank. Und ich hoffe SO […]