Wehmütige Momente am Babybett

Gestern wurde das Babybett abgeholt. Das Bett, in dem meine Fünfjährige vielleicht zehn Mal geschlafen hat. In dem mein Dreijähriger nur einmal lag und sofort anfing zu weinen. Und in dem das Baby noch nie gelegen hat.Trotzdem bin ich traurig. So richtig weiß ich gar nicht wieso, das Möbelstück birgt ja nun wirklich keinerlei Erinnerungen. […]

Allein mit einem Kind unterwegs

Neulich hatte ich einen Termin und konnte nur eins der Kinder mitnehmen. Die Wahl fiel, aus sehr praktischen Gründen auf meinen anderthalbjährigen Sohn, einfach, weil meine Freundin besser auf meine Vierjährige aufpassen konnte. Und bevor wir losgingen dachte ich noch: Puh, das wird eine Herausforderung. Aber nee, Pustekuchen. Allein mit einem Kind unterwegs sein Herr […]

Nach- Geburtstagsruhe – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatten wir viele Ideen, was wir unternehmen könnten. Und dann haben wir nichts davon gemacht, weil die Geburtstagsfeier am Freitag irgendwie doch ganz schön anstregend war. Samstag, 11. November 2017 Die Nacht war zum Davonlaufen, irgendwie sehr unruhig. Deswegen bin ich morgens total gerädert und gleichzeitig verwundert, dass um 9:00Uhr noch immer mein […]

Von Sommersehnsucht – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende sind wir irgendwie immer der Sonne hinterhergehechtet. Denn sie war da, wir mussten sie nur suchen. Samstag, 13. Mai 2017 Ich will mit eine Rock-Hose nähen. In grün. Und was brauche ich dafür? Grünes Garn. Also mache ich ein Foto vom Stoff und mache mich mitsamt Familie auf den Weg in den Stoffladen. […]

Bleib doch noch klein – und werde groß

Gestern morgen legte ich Herrn Annika auf eine Decke und setzte mich neben ihn. Er bespielte ausgiebig sein buntes Kuscheltier und biss immer wieder beherzt in die quiekenden Nase.So weit, so normal.Dann drehte sich mein kleiner Mann, ich nahm einen Schluck Apfelschorle und schielte schon leicht sehnsüchtig in Richtung Zeitschrift, die zwei Meter von mir […]

Allein verreisen mit Kleinkind und Baby

Diejenigen unter euch, die mir in den sozialen Netzwerken folgen wissen es ja schon: Ich war im Urlaub. Allein. Also mit den beiden Kleinen. Und ich muss euch sagen: Ich war so positiv überrascht wie gut das alles geklappt hat.Heute will ich mein einen ersten Einblick geben wie das so ist, das Verreisen mit zwei […]

Von Herzensmenschen und Momenten – die Freitagslieblinge

Heute versuche ich mal etwas Neues. Die Freitagslieblinge, gestartet von Berlinmittemom. Ich erzähle euch von schönen Momenten für die Kinder, für mich und tatatata: für euch. Denn weil ich diese Woche so viel Gutes erlebt habe, will ich etwas zurück geben. Etwas Seltenes und Wunderschönes. Lieblingsbuch der Woche Da das Runzelfüßchen gerade krank ist sind […]

Symphysenlockerung in der Schwangerschaft

„Ich kann nicht mehr laufen!“ So ungefähr fing das an, dieser Schmerz. Ich kannte ihn aus der ersten Schwangerschaft nicht und war deswegen einigermaßen irritiert. Und gebe zu, ich habe es erst auf einen vielleicht schwächer gewordenen Beckenboden geschoben, immerhin bin ich ja zum zweiten Mal schwanger. Kann ja sein, dass ich bei der Rückbildung […]

Papa bloggt: Das erste mal „ich hab Dich lieb“ hören

Es gibt Tage, da ist es manchmal schwieriger „Eltern“ zu sein. Wenn die Nacht aus nur drei Stunden Schlaf bestand. Wenn das Frühstück aus „Versehen“ auf den Boden befördert wird. Wenn das Wetter so schlecht ist, dass die Mütze vom Runzelfüßchen durch einen Windstoß in eine Pfütze fliegt. Wenn in der Bahn niemand für einen […]