Ich habe versagt – was aus dem Geburtsberichtebuch wurde

So, ich habe eigentlich viel zu lange geschwiegen. Immer und immer wieder kamen Nachfragen von euch, was denn nun ist mit dem Geburtsberichtebuch. Ob ich noch Hilfe brauchen würde? Noch Texte, Erlebnisse. Wann ihr denn nun endlich etwas in den Händen halten könnt. Wie es aussieht.Und ja, ich habe euch immer und immer wieder vertröstet. […]

Von kleineren Kreisen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hat mir mal wieder deutlich gemacht: Meine Kreisen werden kleiner. Durch die Symphysenlockerung bin ich ja sowieso nicht besonders fit, aber inzwischen gesellst sich dazu aber auch ein: Ach, ich will gar nicht mehr. So ist es wohl, wenn die Schwangerschaft langsam zuende geht. Samstag, 25. August 2018 Ich glaube das kennen eigentlich […]

Vom Ausruhen wollen und müssen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatten wir Pläne, aber alle anderen irgendwie auch. Deswegen mussten wir am Samstag improvisieren um Sonntag dann doch am Ziel anzukommen.Was tatsächlich im Moment oberste Priorität hat: Ausruhen. Musste ich mal wieder schmerzlich erfahren. Samstag, 04. August 2018 Wir wollen zu den Großeltern fahren, die Kinder haben sich das gewünscht. Auf dem Weg […]

Haben Sie schon über eine Einleitung nachgedacht?

Neulich war ich im Krankenhaus, wegen der Symphysenlockerung. Es sollte geguckt werden wie weit die fortgeschritten ist, denn ja, es gibt einen Punkt ab dem es schwierig für die Geburt werden kann. Und da mein Frauenarzt diese Messung nicht durchführen kann (einfach, weil er tatsächlich keine anderen Schwangeren mit Symphysenlockerung kennt), gab es eine Überweisung […]

Papa bloggt: Geschwisterkurse und wie man Kinder auf ein neues Baby vorbereitet

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Nach dem Runzelfüßchen und Herrn Annika erwarten wir ein drittes Kind. Während sich alle auf das Baby freuen, frage ich mich schon: Wie kommen die Kinder mit dem Familienzuwachs zurecht? Wie werden sie reagieren, wenn das plötzlich noch ein drittes Kind um Aufmerksamkeit nicht nur bittet sondern schreit? […]

Erfahrungen mit einer Familienpflege – Teil 1

Ich muss euch was gestehen: Ich hatte schon eine Familienhilfe. Also nicht die vom letzten Mal bei Herrn Annika, sondern diesmal. Und zwar bevor ich euch offiziell in den sozialen Medien davon erzählt habe. Mein Stillschweigen lag vor allem an zwei Dingen. Zum einen war die Bewilligung der Krankenkasse noch nicht da, als die Frau […]

Vom Ausmisten und Ausruhen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende ging er weiter, der Ausmistestress. So ist das eben, wenn wir Platz machen wollen für unser neues Familienmitglied. Ich muss aber auch gestehen: Das bleibt, auch wegen meiner Schmerzen, nicht ganz ohne Reibereien, die natürlich auch die Kinder mitbekommen. Samstag, 07. Juli 2018 Pixibücher-Alarm. Die Kinder sammeln auf dem Sofa ihre Schätzen und […]

Von zuvielen Plänen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatten wir eigentlich nichts geplant. Außer vielleicht „ein bißchen“ (hahahaha, wie das halt so ist, nicht wahr) die Wohnung umzuräumen. Denn noch ist ja Zeit dafür. Aber wie immer klaffte dann zwischen Wunsch und Wirklichkeit ein ziemliches Loch. Samstag, 30. Juni 2018 Öhm, tja nun. Die Leggings hat dann leider ihren Geist aufgegeben. […]

Vom papafreien Wochenende – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hat mich geschafft. Und mir einmal mehr gezeigt wie großartig meine Kinder sind. Denn mein Mann war unterwegs und so mussten wir Drei plus meine Symphyse uns allein durch dieses Wochenende wuseln. Samstag, 23. Juni 2018 Frühstück. Ich habe in weiser Vorausicht Aufbackbrötchen besorgt. Nur habe ich nicht mit dem Hunger der Kinder […]