Vom Gehetzt sein – das Wochenende in Bildern

Denkt ihr auch manchmal darüber nach wie stressig normaler Familienalltag ist? Und wie doof, dass es nur ein Wochenende mit zwei freien Tagen gibt? Dieses Wochenende hätten wir so viel machen können und wollen, kamen aber irgendwie zu kaum etwas und ich bin deswegen gefrustet. Weil ich mich frage ob unser Alltag eigentlich wirklich so […]

Happy Birthday

Seit fast drei Wochen ist hier der Wurm drin. Ein Kind krank, zwei Kinder krank, drei Kinder krank, ein Kind krank, alle krank… Aktuell sind wir nun hoffentlich auf dem aufsteigenden Ast, aber nichts destotrotz sind alle Kinder nach wie vor mehr oder weniger krank zuhause. Raus gehen ist zu anstregend, sie fühlen sich nicht, […]

Vom Lagerkoller – das Wochenende in Bildern

Ich wünschte, die Kinder wären fitter. Nach über einer Woche krank sein, wobei sich da durchaus abwechselt wen es gerade am schlimmsten erwischt hat, sind meine Nerven am Ende. Ehrlich, ich kann und mag nicht mehr. Und doch muss alles weitergehen.Zur Aufmunterung verschenke ich mal wieder was an euch. 😀 Samstag, 02. November 2019 Ahh, […]

Sind Jungs-Mütter anders?

Schaut euch die beiden Bücher auf dem Foto mal genau an. Was seht ihr? Auf den ersten Blick zwei Bücher, die sich irgendwie mit Jungs beschäftigen. Inhaltlich könnten beide aber nicht unterschiedlicher sein. Und eins der Bücher macht mich echt sauer. Das Leben mit Söhnen Vor Kurzem war ich in der Bibliothek und entdeckte das […]

Motzende Eltern und großzügige Kinder

Immer mal wieder, wenn ich besonders gestresst und angespannt bin, schlecht geschlafen habe und einfach von der Lautstärke der drei Kinder überfordert bin, dann motze ich sie an. Weil sie mir zu laut sind, weil ich doch schon hundertmal gesagt habe, weil ICH jetzt Ruhe brauche. Motzen ist nicht gut Wir alle wissen, dass motzen […]

Über Geburtstag, dritte Kinder und Einsamkeit

Sind dritte Kinder weniger wichtig? Natürlich ist diese Frage total ketzerisch. Das dritte, vierte, fünfte … Kind ist selbstverständlich genauso wichtig wie das erste oder zweite. Und doch muss ich im Alltag immer wieder feststellen, dass alles auf zwei Kinder ausgelegt ist. Offensichtlich auch die Aufmerksamkeit anderer Menschen. Was ich unfassbar traurig finde. Kaum jemand […]

Manchmal kann ich nicht mehr – Bedürfnisse einer Mutter

Nach müde kommt doof. Sagt man so. Stimmt irgendwie auch. Nicht, dass ich nun total doof wäre, aber doch, mir fällt auf, dass der jahrelange Schlafentzug mich ganz schön angreift. Ich glaube, ich habe das bisher gar nicht so richtig thematisiert, aber ja, auch das Baby schläft nicht. Also wenig. Und überhaupt noch ganz anders […]

Wehmütige Momente am Babybett

Gestern wurde das Babybett abgeholt. Das Bett, in dem meine Fünfjährige vielleicht zehn Mal geschlafen hat. In dem mein Dreijähriger nur einmal lag und sofort anfing zu weinen. Und in dem das Baby noch nie gelegen hat.Trotzdem bin ich traurig. So richtig weiß ich gar nicht wieso, das Möbelstück birgt ja nun wirklich keinerlei Erinnerungen. […]

Von Sommerabenden und nimmermüden Kindern – das Wochenende in Bildern

Wie ist das eigentlich bei euch, so im heißen Sommer? Kommt ihr gut damit zurecht? Und eure Kinder? Hier erhitzen sich die Gemüter noch schneller. Das ist irgendwie… nicht so schön. Samstag, 27. Juli 2019 Eine Schultüte! Die Kinder sind ganz aufgeregt, weil ein Supermarkt in der Nähe für Schulkinder Schultüten verschenkt. Hier ist niemand […]