Was gerade alles schief läuft – eine sehr persönliche Zusammenfassung

Neue Normalität Runzelfuesschen

Ich bin seit Wochen, ach was, seit Monaten wütend. Zwischendrin auch immer wieder verzweifelt. Und mit jeder neuen Wendung, die die Coronamaßnahmen nehmen, werde ich hoffnungsloser, dass Familien wirklich gesehen werden. Woran liegt das denn, dass wir an vielen Stellen nicht mal mehr mitgedacht werden? Im ersten Lockdown damals, der keiner war aber ihr wisst, […]

Von Minimal-Normalität – Das Wochenende in Bildern

Neue Normalität Runzelfuesschen

Habt ihr auch so Wochenenden, die sich ein bisschen wie die alte Normalität anfühlen? Oder vielleicht wie die alte neue Normalität? Bei uns sind Waldbesuche ja seit einem Jahr ein Thema, aber weil die letzten Wochen so voll war, waren wir letzte Woche (und die vorletzte?) nicht dort. Aber jetzt wieder. Außerdem waren wir auch […]

Von Bücherwelten – Das Wochenende in Bildern

Bücherwelten Runzelfüßchen

Oh, wie ich Bücher liebe. Vielleicht in diesen Zeiten noch ein bisschen mehr, weil sie mir ja auch fremde Welten eröffnen, während ich allzuoft in meinen eigenen vier Wänden weile. Ich lese ja schon immer viel, beruflich und privat. Aber ich glaube, seit Corona ist es schon noch mal mehr geworden. Allerdings hat sich das […]

Von Kopfschmerzen – Das Wochenende in Bildern

Kopfschmerzen Runzelfueschen

Ok, zugegeben, die Überschrift „von Kopfschmerzen“ ist jetzt wenig clickbaity… Wer will da schon draufdrücken? Aber nun ja, Kopfschmerzen waren ein großer Teil des Wochenendes und so denke ich mir, nehme ich es eben in die Überschrift. Weil wir vielleicht auch zu wenig über die Begleitumstände und anderen Krankheiten reden, in Zeiten von Corona. Was […]

1. Jahrestag Lockdown: Naiv am Anfang, heute ernüchtert

1. Jahrestag Lockdown

Zum 1. Jahrestag des Lockdown will ich ein wenig Revue passieren lassen, was dieses Jahr mit uns so gemacht hat. Auch wenn viele von euch hier ja sehr regelmäßig lesen, ein bisschen „hinter die Kulissen“ blicken ist ja vielleicht auch ganz interessant für euch. Schreibt mir sehr gern wie ihr dieses Jahr erlebt habt. Ich […]

Frauenfeindlichkeit – In was für einer Welt leben wir eigentlich?

Frauenfeindlichkeit

Frauenfeindlichkeit ist in der Theorie ein Thema, das uns alle betrifft. Frauen, weil sie direkt davon betroffen sind, aber auch Männer, die das eigentlich nur falsch finden können. Naja, bis auf die, die eben frauenfeindlich handeln. Mir will das nicht in den Kopf. Am Montag war Weltfrauentag und ehrlich gesagt, ich finde es jedes Jahr […]

Von neuen Erlebnissen – das Wochenende in Bildern

Familie in Berlin Runzelfuesschen

Also, hm, wo fange ich denn jetzt an? Die letzte Woche hatte es wirklich in sich. Und deswegen war auch klar, dass das Wochenende ausschließlich der Erholung dient. Hat so spontan dann doch nicht geklappt, aber insgesamt war da zum Glück sehr viel Familienzeit, um aufzufangen, was in der Woche passierte. Samstag, 27. Februar 2021 […]

Vom neuen Jahr – Das Wochenende in Bildern

chinesisch Neujahr feiern Runzelfuesschen

Wir haben dieses Wochenende kräftig chinesisches Neujahr gefeiert. Feiert ihr das eigentlich? Ich mag das sehr, dass seit Freitag hier lauter Nachrichten von Freund:innen eintrudeln, die uns ein gutes neues Jahr wünschen. Das ist tatsächlich neu, in den letzten Jahren haben wir das nur in der Familie gefeiert. Samstag, 13. Februar 2021 Die Kinder lösen […]

Von Schnee – das Wochenende in Bildern

Winter in Berlin Runzelfuesschen

Natürlich ist das überragende Motiv an diesem Wochenende: Schnee! Hat Berlin einfach viel zu selten. Neben ganz viel Draußen sein habe ich auch ganz viel über Eltern und Kinder in diesen Zeiten nachgedacht. Klar, das Interview mit Franziska Giffey steht in diesen Tagen an. Aber auch unabhängig davon beschäftige ich mich gerade viel damit, wie […]

Von neuen Dingen und vielen Fragen – das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen neues Buch

Dieses Wochenende war…puh. Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber so langsam habe ich das Gefühl, dass die Wochenende nicht mehr ausreichen, um Kraft zu tanken. Weil es einfach alles zuviel ist. Am Freitag hatte ich ein echtes Tief und schrieb auf Twitter und Facebook darüber. Die Resonanz war groß, vielen geht es […]