Vom Vermissen und Helfen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war spontan und schön und irgendwie erholsam. Dabei haben wir irgendwie alles und nichts gemacht. Aber irgendwie ist das auch die Vorfreude, dass ja nur ein Tag Arbeit am Montag auf uns wartet und dann schon wieder ein freier Tag. Samstag, 28. April 2018 Das Runzelfüßchen schlief außer Haus. Das war für alle […]

Papa bloggt: Müssen Strafen wirklich sein?

Letztes Wochenende war wirlich schönes Wetter in Berlin. Die Sonne schien, es war über 20 Grad und wir standen an einer Eisdiele. Die Schlange ging bis zur Straße und ich wartete kollektiv für die Familie in dieser langen Reihe. Diese hatte sich einen bequemen Sitzplatz geholt und wartete auf unser Eis. Die Augen der Warteten […]

Vom Draußen sein – das Wochenende in Bildern

Ach, was war denn das für ein Wochenende. Wir waren praktisch nur zum Schlafen in der Wohung. Na gut, und zum Duschen. Neulich las ich irgendwo, dass ein Sommer mit Kindern dann gelungen ist, wenn die Füße schmutzig und die Haare zerzaust sind. Also wenn das stimmt, dann haben wir an diesem Frühlingswochenende alles richtig […]

Alles auf Anfang

Ein Bild sagt ja mehr als 1000 Worte. Und doch habe ich so unfassbar viele Worte für das, was sich in den letzten Monaten angekündigt hat, was zur Gewissheit wurde und unser Leben schon bald auf den Kopf stellen wird. Geschwister freuen sich aufs Baby Für den Moment sollt ihr nur wissen: wir alle sind […]

Unsere Kinder dürfen mitreden

„Wieso mache ich das eigentlich? Das ist doch total verrückt. Ich bin doch selbst Schuld wenn es manchmal so explodiert.“ Das waren am Montag meine Gedanken.Vorausgegangen war diesem Gedankengang ein Streit mit meiner Tochter darüber, dass wir keine Eier im Haus hatten, sie und ihr Bruder sich die aber wünschten und ich eigentlich keine Lust […]

Papa bloggt: Fliegen mit einem anderhalbjährigen Kind

Es gibt Dinge, bei denen weiß ich erst nachher, ob es eine gute Idee war. Zum Beispiel ein Langstreckenflug mit der Familie. Bevor wir letztens nach Thailand geflogen sind, kamen die Kommentare von Freunden und Bekannten. „Ihr traut euch ja was.“ „Wir haben uns das nicht getraut.“ „Wie lange fliegt ihr? Und ihr meint, die […]

Allein mit einem Kind unterwegs

Neulich hatte ich einen Termin und konnte nur eins der Kinder mitnehmen. Die Wahl fiel, aus sehr praktischen Gründen auf meinen anderthalbjährigen Sohn, einfach, weil meine Freundin besser auf meine Vierjährige aufpassen konnte. Und bevor wir losgingen dachte ich noch: Puh, das wird eine Herausforderung. Aber nee, Pustekuchen. Allein mit einem Kind unterwegs sein Herr […]

Papa bloggt: Wir bleiben dann mal zu Hause

Demnächst ist es so weit: Andrea fährt für ein ganzes Wochenende weg. Von Samstagmorgen bis Sonntagabend. Es ist das erste Mal seit Herr Annika auf der Welt ist. Und das ist eigentlich schon ganz schön lange her. Und während ich relativ gelassen diesem Wochenende entgegen blicke, frage ich mich: Wieso macht sie das nicht öfters? […]

Vom Drinnen sein und raus wollen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war irgendwie ein ziemlicher Umbruch. Und während die Kinder sich gaaaanz viel Draußensein und Eis essen gehen und Spielplatzbesuche wünschten, mussten wir abwinken und auf später vertrösten. Manchmal ist das Familienleben für Kinder schon doof. Samstag, 07. April. 2018 Wir frühstücken beim Ikea. Und ja, das ist für mich eine Premiere, ich habe […]