Ich kann nichts mehr hören – vom Stress mit Kindern

Ich kann kaum noch hören. Das ist die traurige Wahrheit. Und gerade bin ich ziemlich mut- und kraftlos.Und ich fürchte, mein Leben mit drei kleinen Kindern ist daran Schuld. Seit einer Woche habe ich Ohrenschmerzen. Ich soll mich ausruhen, viel Rotlicht, abschwellende Nasentropfen, Ruhe, sagte der Arzt. Bei Ruhe musste ich schon schlucken, wie soll […]

Ich habe versagt – was aus dem Geburtsberichtebuch wurde

So, ich habe eigentlich viel zu lange geschwiegen. Immer und immer wieder kamen Nachfragen von euch, was denn nun ist mit dem Geburtsberichtebuch. Ob ich noch Hilfe brauchen würde? Noch Texte, Erlebnisse. Wann ihr denn nun endlich etwas in den Händen halten könnt. Wie es aussieht.Und ja, ich habe euch immer und immer wieder vertröstet. […]

Vom Durchhalten – das Wochenende in Bildern

Ich bin ja ehrlich: Ich habe es SO satt hier immer nur darüber zu berichten, dass irgendwer krank ist. Aber nun ja. Leider ist es genauso. Das macht mich allerdings auch sehr demütig. Denn Gesundheit ist eins der wichtigsten Dinge im Leben. Vergessen wir nur zwischen all den Alltäglichkeiten allzu oft. Samstag, 09. März 2019 […]

Von Aussprachen und Beobachtungen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende stand irgendwie im Zeichen von Beobachtungen. Ich beobachtete die Kinder, andere Menschen und ja, irgendwie auch mich selbst. Und nun bin ich verwirrt. Samstag, 02. Februar 2019 Eigentlich ist ja Sonntag Badetag. Aber nun ja. Die erste Amtshandlung des Tages: Baby baden. Weil die Windel leider nicht dicht gehalten hat. Ich hab irgendwie […]

Vom Ausruhen wollen und müssen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatten wir Pläne, aber alle anderen irgendwie auch. Deswegen mussten wir am Samstag improvisieren um Sonntag dann doch am Ziel anzukommen.Was tatsächlich im Moment oberste Priorität hat: Ausruhen. Musste ich mal wieder schmerzlich erfahren. Samstag, 04. August 2018 Wir wollen zu den Großeltern fahren, die Kinder haben sich das gewünscht. Auf dem Weg […]

Haben Sie schon über eine Einleitung nachgedacht?

Neulich war ich im Krankenhaus, wegen der Symphysenlockerung. Es sollte geguckt werden wie weit die fortgeschritten ist, denn ja, es gibt einen Punkt ab dem es schwierig für die Geburt werden kann. Und da mein Frauenarzt diese Messung nicht durchführen kann (einfach, weil er tatsächlich keine anderen Schwangeren mit Symphysenlockerung kennt), gab es eine Überweisung […]

Von Verletzungen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war schwer. Eigentlich begann es leicht, fröhlich. Dann endete es im Krankenhaus. Jetzt hoffe ich, dass wir alle nächste Woche wieder auf die Beine kommen, es ruhig bleibt und die Ferienkinder ihre Ferien ohne Einschränkungen durch mich genießen können. Samstag, 14. Juli 2018 Alles beginnt so schön. Ich habe vor einiger Zeit eine […]