Von geschenkter Zeit – Das Wochenende in Bildern

Geschenkte Zeit Runzelfuesschen

Eigentlich hatten wir Pläne fürs Wochenende. Aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechung gemacht. Und irgendwie war das ein ziemliches Geschenk. Klingt ein bisschen wirr und nach Feste feiern wie sie fallen, oder? Aber ich hatte das Gefühl, dass wir, weil unsere Pläne eben nicht aufgingen, alle entspannter waren. Und weils so […]

Brauche ich einen Coach? – Interview mit Verena Nabrotzky

Coach Coaching Erfahrung

Irgendwie hat heutzutage jede*r eine*n Coach, oder? Ich kenne tatsächlich viele Leute, die in den letzte zwei, drei Jahren eine Ausbildung in dem Bereich angefangen haben und war immer auch etwas skeptisch. Denn was zeichnet denn einen guten Coach aus? Und wie kann sie oder er mir mit Problemen wirklich helfen? Ich habe mich mit […]

Kinderbücher über Prinzessinnen – neue Folge Kinderbuchleben

Kinderbuchleben Andrea Zschocher

Diesmal war es gar nicht so einfach. Ich wollte unbedingt eine Folge über Kinderbücher mit Prinzessin machen, aber bei der Suche nach passenden Büchern kam ich irgendwie schnell an meine Grenzen. Naja, ok, vermutlich lang es auch ein bisschen an meiner fehlenden Zeit. Aber ganz ehrlich: Soooo viele tolle, inspirierende, schöne Prinzessin-Kinderbücher gibt es gar […]

Von Genderfragen – Das Wochenende in Bildern

Speakerin Andrea Zschocher

Kennt ihr das, wenn aus ungeplanten, zufälligen Begegnungen schöne Erinnerungen werden, weil etwas so ganz anders verlief als gedacht? Das hatte ich am Ende dieses Wochenendes, das sonst so unfassbar arbeitslastig war, und es zeigt mir einmal mehr, wo ich eigentlich hin will. Samstag, 29. Mai 2020 Palim, palim die Post ist da. Und ich […]

Von Kleinigkeiten – Das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen Kleinigkeiten

Ach, ich weiß doch auch nicht, ich bin zur Zeit ziemlich müde. Ausgelaugt von all dem, was gerade eben so los ist. Vielen von euch geht es ähnlich, dass weiß ich, weil ihr mir schreibt und davon erzählt. Und ich glaube ja, dass das eine große Kraftquelle sein kann, dieses Wissen, dass wir nicht allein […]

Von Kopfschmerztagen – Das Wochenende in Bildern

Kopfschmerztage Runzelfuesschen

Irgendwie sind die Tage so gleich – das denke ich manchmal. Weil so wenig passiert und gleichzeitig soviel erledigt werden muss und ich immer allem irgendwie hinterher renne. Alles bleibt herausfordernd und die eine Woche kindkrank- Tage, die ich genommen habe, die haben zwar dem Familienleben so gut getan, gleichzeitig aber fürchte ich mich vor […]

Wie du dein Schreibaby beruhigst – Das Hörbuch ist da!

Wie du dein Schreibaby beruhigst

Wie du dein Schreibaby beruhigst, mein Buch für alle, die mit viel weinenden Babys im Kontakt sind, gibt es inzwischen auch als Hörbuch! Und ich habe das Gefühl, wir hätten das überhaupt niemals richtig gefeiert. Das wird nun auf der Stelle nachgeholt und deswegen könnt ihr das Hörbuch auch drei Mal gewinnen! Schreibaby – Hörbuch […]

Von Kind krank bei kindkrank-Tagen

Wochenende Runzelfuesschen

Dieses Wochenende sollte so ein Anlauf werden für die kommende Woche. Da habe ich nämlich tatsächlich mal die Bremse gezogen und gesagt: Halt, stopp, ich kann nicht mehr und die Corona-Kindkrank-Tage genommen. Was für viele vielleicht gar kein Thema ist, mich aber ganz ehrlich gestanden schon Überwindung gekostet hat. Weil in meinem Umfeld alle ja […]

Von „wie lange noch?“ – Das Wochenende in Bildern

Wie lange noch Runzelfuesschen

Und, wer von euch hat auch vergessen, dass am 1. Mai Feiertag ist und ist deswegen am Freitag mit allen anderen in den Supermarkt gerannt? Ich jedenfalls war froh, als mich eine Freundin Freitag früh daran erinnerte, Besorgungen zu erledigen. Das Wochenende war ein einziges „wie lange noch?“, zum einen, weil hier bald jemand fünf […]

Was gerade alles schief läuft – eine sehr persönliche Zusammenfassung

Neue Normalität Runzelfuesschen

Ich bin seit Wochen, ach was, seit Monaten wütend. Zwischendrin auch immer wieder verzweifelt. Und mit jeder neuen Wendung, die die Coronamaßnahmen nehmen, werde ich hoffnungsloser, dass Familien wirklich gesehen werden. Woran liegt das denn, dass wir an vielen Stellen nicht mal mehr mitgedacht werden? Im ersten Lockdown damals, der keiner war aber ihr wisst, […]