Von Krankheit und einer aufregenden Neuigkeit

Buchtipps Runzelfuesschen

Ich hatte es letzte Woche schon angedeutet, ich fühlte mich krank. Inzwischen ist aus „Ich fühlte mich krank“ ein „Verdammt, ich bin wirklich krank“ geworden. So richtig, mit Schwindel und keine Kraft und Fieber und allem, was dazu gehört. Deswegen wird das Wochenende in Bildern auch eher kurz und äh… inhaltsarm. Aber nur fast. Weil […]

Weihnachtsbücher: Neue Kinderbücher für die Weihnachtszeit – mit Gewinnspiel

Weihnachtsbücher Runzelfuesschen Kinderbuch

Weihnachtsbücher gibt es in jedem Jahr unglaublich viele. Klar, es ist einfach DIE Zeit zum Vorlesen, wenn es so heimelig ist, mit Kerzen und Tee und Kuscheln auf dem Sofa. Eigentlich könnten wir das ja das ganze Jahr über haben, aber es braucht manchmal diesen besonderen Zauber, damit es so richtig gemütlich ist. Damit euch […]

Von bangen Fragen – das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen bange Fragen

Wir waren wieder im Wald. Natürlich, wie jedes Wochenende im November. Und wie immer denke ich: Unser Leben ist, wie das Leben sovieler Familien so ganz anders als die Werbung uns das oft weismachen will. Kennt ihr auch so Werbespots, bei denen Familien in die Natur fahren und das Auto das alles problemlos mitmacht. Matschsachen […]

Wow Mom 2 – Warum Mütter sich selbst nicht vergessen sollten

Wow Mom Gewinnspiel Runzelfuesschen

Wow Mom, das erste Buch von Katharina und Lisa, besser bekannt als StadtLandMama ist eines meiner Lieblingsbücher für neue Mütter. Und nun gibt es Nachschub! Ich verschenke „Wow Mom„* tatsächlich in recht regelmäßigen Abständen an die Frauen, die gerade ein Kind bekommen haben und mitten drin stecken im Babychaos. Disclaimer: Die mit * gekennzeichneten Links […]

Von leichten und irritierenden Momenten – das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen leichte Momente beim Elternsein

Es gab sie tatsächlich dieses Wochenende. Die leichten Momente voller Lachen und Beisammensein und Sorgen vergessen. Und das tat so gut! Es gab aber auch die schweren Momente und die, die mich wirklich zweifeln lassen. Ist bestimmt normal, geht euch vermutlich auch so. Und doch fühlt es sich so einsam an manchmal. DISCLAIMER: Die Links, […]

Nachhaltige Adventskalender 2020 – mit Gewinnspiel

nachhaltige Adventskalender Runzelfuesschen

Nachhaltige Adventskalender sind natürlich auch dieses Jahr wieder ein Thema. Wie viele Jahre stelle ich euch die inzwischen eigentlich vor? Na, egal, auch dieses Jahr könnt ihr euch von nachhaltigen Adventskalendern wieder durch die Zeit begleiten lassen. Ich stelle euch ein paar neue Varianten vor und verlose die nachhaltigen Adventskalender auch wieder an euch. Meine […]

Von verschiedenen Stimmungen – das Wochenende in Bildern

Stimmungsschwankungen Runzelfuesschen

Die Stimmungen wechseln in diesen Tagen bei uns Zuhause. Ich glaube, ein Stückweit ist das normal, der Herbst ist nun wirklich da, es wird früher dunkel, die Laune geht runter. Aber doch, ach, ich bin so genervt vom ewigen Gemecker und Gemotze und von meinen eigenen Gedanken. Zum Glück ist aber auch nie alles schlecht, […]

Wie du dein Schreibaby beruhigst – mein neues Buch

Wie du dein Schreibaby beruhigst

Es ist (fast) da! „Wie du dein Schreibaby beruhigst“ heißt mein zweites Buch, das im Januar im Trias Verlag erscheinen wird. Und weil ich dachte, immer gut, wenn Eltern Hilfe bekommen und ihr schon Bescheid wisst, was da Neues kommt, stelle ich euch das Buch mal ein bisschen besser vor. Mama von 3 Schreibabys Was […]

Von keinen Feierlichkeiten – das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen ausgefallene Geburtstagsfeier

Eigentlich wäre dieses Wochenende ja Geburtstagswochenende gewesen. Also so in groß. In klein haben wir natürlich trotzdem gefeiert. Aber nicht nur Halloween, was ich eh nicht mag, die Kinder aber schon doch, wie ich feststellen musste, fiel aus, auch die Party mit Freundinnen wurde in dieser Art abgesagt. Das war ehrlich gesagt schon lange klar, […]

Vom Kurzurlaub – das Wochenende in Bildern

Ostsee in Zeiten von Corona Runzelfuesschen

Einige haben es ja vielleicht mitbekommen, wir waren dann doch im Urlaub. Viel kürzer als gedacht und erhofft (und bezahlt) aber immerhin. Raus ans Meer, in die Einsamkeit, so, wie wir uns das gewünscht haben. Und soll ich euch mal was sagen: Ich habe wirklich Verständnis für ganz viele Corona-Regeln. Aber diese Beherbergungsverbote, die konnte […]