Papa bloggt: Politik und Kinder

Am Sonntag war es so weit: Um 18 Uhr schauten vier Erwachsene, wir hatten Freunde zu Besuch, wie gebannt auf das Smartphone mit Livestreaming – Hochrechnungen zur Bundestagswahl wurden präsentiert. Wir hätten auch den Fernseher anmachen können, aber vielleicht sollte man seine Kinder noch ein wenig von der Politik abschirmen und Herr Annika ist definitiv […]

Voller Ruhe – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war gaaaanz ruhig. Es war so bitternötig, nach knapp zwei Wochen voller Anstregnungen. Das ging weder an uns, noch an den Kindern spurlos vorüber, deswegen war klar: Dieses Wochenende machen wir nur, worauf alle Lust haben. Samstag, 23. September 2017 Der Tag beginnt mit Lesen und einem Besuch in der Bibliothek. Natürlich. Dieses […]

Interview und Verlosung mit Susanne von Geborgen Wachsen

 Wer von euch kennt Susanne und ihren Blog „Geborgen Wachsen“ eigentlich nicht? Ich jedenfalls lese schon so lange bei Susanne und freue mich immer sehr über ihre neuen Ideen und all ihre Umtriebigkeit. Gerade sind es zwei Bücher von ihr, die es mir sehr angetan haben, auch, weil meine Kinder ja in unterschiedlichen Lebensphasen stecken. […]

Papa bloggt: Wenigstens mal einen Termin machen

Das Leben als Eltern kann manchmal hart sein. Ich selber habe Termine, meine Frau hat Termine und die Kinder haben natürlich auch Termine. Leider sind wir relativ schlecht organisiert. Wir haben keinen gemeinsamen Google-Kalender in der Wolke, kein Kanban-Tafeln in unserem Flur und nicht irgendwelche Zettel oder Post-Its am Kühlschrank. Aber da wir doch relativ […]

Von „Hör bitte auf damit“ – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war für mich sehr arbeitsintensiv. Und ich glaube, genau weil das so war, wurde es für und mit den Kindern dann doch etwas anstrengend. Denn der wohl meist gesagte Satz dieses Wochenende war: Hörst du bitte auf damit?“ Samstag, 16. September 2017 Das Runzelfüßchen hat sich eine Kuschelhöhle gebaut. Sieht kuschelig aus. Nachdem […]

Mein Kind, dein Kind – guckt das nicht

Neulich hatte ich einen anstregenden Vormittag und als Herr Annika endlich schlief Lust auf eine Runde Netflix. Beim Anschalten vom Fernseher wurde mir dann plötzlich das laufende Programm angezeigt. Es lief „Mein Kind, dein Kind“. Ich konnte nicht wegschalten. Ehrlich. Die Teaser, die die Fernsehleute da zusammengeschnitten haben, die waren einfach zu „gut“. „Mein Kind, […]

Papa bloggt: Mit Kindern essen gehen

Letztens musste ich schmunzeln als mir ein anderer Vater erzählte, er würde im Moment nicht mehr mit seinen Kindern ein Restaurant betreten. Also so niemals, nicht, so gar nicht. Es war ihn einfach zu stressig. Ich musste sehr lachen und dachte, mir wäre das in der Regel nicht zu anstrengend. Aber in letzter Zeit habe […]

Aus Zinnowitz – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende waren wir spontan an der Ostsee. Mein Mann hatte Geburtstag und hat sich diesen kleinen Urlaub gewünscht. Und wer bin ich, dass ich da widderstehen könnte. 😀 Samstag, 09. September 2017 Der Geburtstag ist da! Die Kinder hatten sich Pullis gewünscht, mit denen sie ihrem Papa gratulieren können. Weil ich es dann doch […]

Papa bloggt: Sind Kinder Statussymbole?

Die Frage in der Überschrift ist tatsächlich ein wenig übertrieben gemeint. Kinder sind an sich kein Statussymbol, sondern im besten Fall der Himmel, wie schon mal erklären konnte. Aber wie man an fast allem irgendeinem Status festmachen kann, wird oft versucht, sich mit Kindern abzugrenzen. Was umso komischer, weil Kinder eigentlich nicht lernen sollten, dass […]