Familienbett auf 3m – ein erstes Fazit

So, fast zwei Monate Familienbett liegen hinter uns, Zeit für ein erstes Fazit. Hä, erstes Fazit, schlafen die nicht schon immer im Familienbett fragen sich vielleicht einige jetzt. Und ja, ihr habt Recht. Wir schlafen schon immer alle irgendwie zusammen. Aber nicht auf 3m Bett. Bis vor Kurzem waren es 1,80m,  sowohl Herr Annika als […]

Von Zuviel und Zuwenig – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatte ich für Samstag jede Menge Pläne. Dann merkte ich abends: Puh, irgendwie ist die Luft raus. Und so war der Sonntag dann eigentlich super entspannt. Bis auf die Kinder. Die waren extrem aufgedreht. Mahahahahaha. Samstag, 17. Februar 2018 Me- Time. So richtig. Ich gehe zur Pediküre. Ich war schon ewig nicht mehr […]

Von Herzmomenten – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende waren wir bei Verwandten zu Besuch. Es war ziemlich viel Strecke für irgendwie viel zu wenig gemeinsame Zeit. Und doch denke ich gerade nach diesem Wochenende: Es gibt so Herzmomente, die viel wichtiger sind als alles andere. Samstag, 09. Dezember 2017 Könnt ihr das Flugzeug erkennen? Damit beginnt der Tag. Flugzeuge gucken. Und […]

Papa bloggt: Meine Frau kann nicht schlafen

Vielleicht können es manche Leser_innen gar nicht mehr hören oder lesen, aber meine Frau kann wegen Herrn Annika nicht besonders gut schlafen. Unser Sohn hat scheinbar beschlossen, nachts nicht duchzuschlafen sondern möchte gestillt werden. Von meiner Frau. Öfters konnte ich schon in den Kommentaren lesen: „was macht denn Dein Mann?“ oder „wieso kümmert er sich […]

Papa bloggt: Einschlafen mit zwei Kindern

Eigentlich wollte ich den Artikel „Einschlafzirkus“ nennen, aber meine Frau sprach sich dagegen aus. Zum Einen weil ich weiß, dass Zubettgehen nicht überall gleich gut funktioniert. Zum Anderen weil es bei uns im Moment ganz gut läuft und Zirkus da eben eigentlich nicht passt. Das Leben mit Kindern ist toll, anregend und bereichernd, aber auch […]

Erschöpfung: Das Leben mit Kleinkind und Baby

Ich sitze auf dem Sofa und mir kullern die Tränen. Auf mir liegt Herr Annika und brüllt. Vor mir steht das Runzelfüßchen und brüllt.Ich will Beiden und mir selbst gerecht werden und scheitere auf ganzer Linie. Wenn es irgendetwas ändern würde, dann würde auch ich jetzt brüllen. Welch herrliches Bild das abgeben würde. Brüllen hilft […]

Von Freunden und Sonne – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende waren wir, zumindest am Samstag, so richtig aktiv. Das Wetter war einfach zu gut um es in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Samstag, 04. Juni 2016 Schönes Wetter braucht schöne Mützen. Also flugs noch eine fürs Kind genäht. Der Mann singt mit dem Runzelfüßchen, während ich Herrn Annika stille auf für den […]

Einschlafkuscheln im Familienbett

Wie schon öfter geschrieben, haben wir ja eine Mischung aus Familien- und Kinderbett. Das Runzelfüßchen schläft oft in ihrem Bett, das neben dem Elternbett steht ein, darauf besteht sie mittlerweile sogar. Aber mitten in der Nacht, manchmal auch erst in den frühen Morgenstunden richtet sie sich in ihrem Bettchen auf und sagt laut „Will zu […]

Wo ist Papa? Das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war geprägt von Fragen, Schmerzen und Hilfe für Flüchtlinge. Und doch, ein bißchen Zeit für mich hätte ich mir gewünscht.  Runzelfüßchens Papa ist seit Freitag in Madagaskar. Geschäftlich. Das versteht das Kind natürlich nicht. Deswegen bekomme ich immer und immer wieder die gleiche Frage zu hören: Wo ist Papa? Samstag, 21. November Frühstück! […]