Papa bloggt: Geschwisterkurse und wie man Kinder auf ein neues Baby vorbereitet

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Nach dem Runzelfüßchen und Herrn Annika erwarten wir ein drittes Kind. Während sich alle auf das Baby freuen, frage ich mich schon: Wie kommen die Kinder mit dem Familienzuwachs zurecht? Wie werden sie reagieren, wenn das plötzlich noch ein drittes Kind um Aufmerksamkeit nicht nur bittet sondern schreit? […]

Erfahrungen mit einer Familienpflege – Teil 1

Ich muss euch was gestehen: Ich hatte schon eine Familienhilfe. Also nicht die vom letzten Mal bei Herrn Annika, sondern diesmal. Und zwar bevor ich euch offiziell in den sozialen Medien davon erzählt habe. Mein Stillschweigen lag vor allem an zwei Dingen. Zum einen war die Bewilligung der Krankenkasse noch nicht da, als die Frau […]

Vom Erschöpft sein

Eigentlich sollte ja hier das Wochenende in Bildern wie jede Woche zeigen, was wir erlebt haben. Ich mag das ja sehr gern, euch unseren Alltag zu zeigen.Aber die Wahrheit ist: ich bin heute zu erschöpft. Tatsächlich so sehr, dass ich trotz Tag am Strand und eigentlich nichts tun mit den Kindern ins Bett falle. OK, […]

Kurzes Update

Ich gestehe, auf dem Blog ist es zur Zeit wirklich ziemlich ruhig. In den sozialen Medien bin ich noch einigermaßen aktiv, der Blog, mein Herz- und Lieblingsstück aber wird vernachlässigt.Der Grund ist so banal. Ich schaffe es einfach nicht mich an neue Beiträge zu setzen. Weil mein Bauch mich stört, meine Laune oder ich einfach […]

Von Verletzungen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war schwer. Eigentlich begann es leicht, fröhlich. Dann endete es im Krankenhaus. Jetzt hoffe ich, dass wir alle nächste Woche wieder auf die Beine kommen, es ruhig bleibt und die Ferienkinder ihre Ferien ohne Einschränkungen durch mich genießen können. Samstag, 14. Juli 2018 Alles beginnt so schön. Ich habe vor einiger Zeit eine […]

Vom Ausmisten und Ausruhen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende ging er weiter, der Ausmistestress. So ist das eben, wenn wir Platz machen wollen für unser neues Familienmitglied. Ich muss aber auch gestehen: Das bleibt, auch wegen meiner Schmerzen, nicht ganz ohne Reibereien, die natürlich auch die Kinder mitbekommen. Samstag, 07. Juli 2018 Pixibücher-Alarm. Die Kinder sammeln auf dem Sofa ihre Schätzen und […]

Von zuvielen Plänen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende hatten wir eigentlich nichts geplant. Außer vielleicht „ein bißchen“ (hahahaha, wie das halt so ist, nicht wahr) die Wohnung umzuräumen. Denn noch ist ja Zeit dafür. Aber wie immer klaffte dann zwischen Wunsch und Wirklichkeit ein ziemliches Loch. Samstag, 30. Juni 2018 Öhm, tja nun. Die Leggings hat dann leider ihren Geist aufgegeben. […]