Papa bloggt: Das Wochenende vom 30. und 31. Januar 2016

Nachdem das letzte Wochenende eher sehr bescheiden war, konnte dieses nur besser werden. Meiner Frau geht es durch die Schwangerschaft zwar nicht besonders gut, aber ich war wieder fit. Samstag, 30. Januar 2016   Seit einem Türkeiurlaub bin ich ein großer Verfechter von Oliven zum Frühstück. Viele Menschen mögen keine Oliven, zum Beispiel meine Frau, […]

Papa bloggt: Papa ist krank

Es passiert immer, wenn es einem nicht wirklich passt. Aber wann ist schon der richtige Zeitpunkt krank zu werden, wenn man ein Kleinkind hat?Seitdem das Runzelfüßchen auf der Welt ist, war ich bislang noch nie so richtig angeschlagen. Zumindest kann ich mich nur an Erkältungen und kurze grippale Infekte erinnern. Die gingen meist schnell wieder […]

Werbung: Erfahrungen mit dem Nosade Yoga Retreat in Marrakesch

Letzte Woche berichtete ich bereits davon wie wohl ich mich in Marrakesch gefühlt habe. Ein dabei nicht unwesentlicher Faktor war wohl auch die Betreuung durch Anica von Nosade. Und, dass ich zweimal am Tag Yoga machen durfte. Und das gute Essen. Und überhaupt.Heute möchte ich davon erzählen was das überhaupt ist, ein Yoga Retreat und […]

Fuchskostüm für Fasching einfach selbst nähen

Alaaf, Helau und wie das nicht alles heißt. Ich gebe an dieser Stelle schon mal vorsorglich zu: Ich bin so gar kein Karnevals- oder Faschingsmensch. Das mag an meiner Herkunft liegen, Berlin ist eben einfach keine Feierhochburg für solche Dinge.ABER: Ich habe ja jetzt ein Kind. Und das möchte im Kindergarten Fasching feiern. Und sich […]

Kranker Papa – das Wochenende in Bildern

Ich habe lange überlegt, ob ich diese Woche übrhaupt mitmache, beim Wochenende in Bildern. Denn ganz ehrlich, es war ein sehr bescheidenes. Weil ich aber weiß, dass euch dieser direkte Einblick in unser Leben ganz besonders interessiert zeige ich euch mal wie das so ist: Kranker Papa, schwangere Mama, aktives Kleinkind. Samstag, 23. Januar 2016 […]

Schwangerschaftsgelüste – von sauren Gurken bis Fettgebäck

In dieser Schwangerschaft habe ich zwar weniger Zeit mich wirklich auf das Baby zu konzentrieren, aber sehr viel mehr Möglichkeiten meinen diversen Essensgelüsten zu frönen. Denn ja, ich bin eine von denen die damit zu tun hat.In der Schwangerschaft mit dem Runzelfüßchen hielt sich das irgendwie in Grenzen. Ich verlangte nur von meinem Mann mir […]

Mama macht allein Urlaub in Marrakesch

„Mama, du warst doch schon mal in Marrakesch, was war denn besonders toll?“„Oh Andrea, ich weiß nicht. Willst du wirklich schwanger allein in diese Stadt? Ich fand es damals ganz furchtbar stressig dort!“„Ach Mama, wenn es mir nicht gefällt, dann mache ich es mir einfach mit einem Buch auf der Dachterasse gemütlich.“ Schwanger allein nach […]

Papa bloggt: Das Kleinkind-Chaos

Es gibt einen wunderschönen Fernseh-Sketch. Wobei – sagt man überhaupt noch Sketch? In einer Folge „Knallerfrauen“ spielt Martina Hill eine Mutter, die zu Hause im Wohnzimmer mit ihrem Kleinkind sitzt. Die Wohnung ist super aufgeräumt, das Kind spielt ruhig vor sich hin, als plötzlich der „Papa“ mit dem Auto in die Garageneinfahrt einfährt. Mit einem […]

Vom kranken Runzelfüßchen – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende, das erste wiedervereinte nach meinem Urlaub war irgendwie anders als geplant. Das Runzelfüßchen ist krank, ein ominöser Ausschlag und ein eher unschöner Allgemeinzustand. Diese Kombination brachte uns dann am Sonntag auch zur Kinderrettungsstelle, die wir aber ohne Befund wieder verließen. Wir sind also genauso schlau wie vorher. Samstag, 16. Januar 2016 Da mein […]

Loben in Zeiten des Elternseins

„Von einem guten Kompliment“, so sagt Mark Twain, „kann ich zwei Monate leben.“ Es ist eines meiner Lieblingszitate, weil es schön und wahr ist, und auch, weil ich finde, dass in der heutigen Zeit zuwenig gelobt wird. Dabei geht es mir nicht darum, dass ich sinnlos Dinge über den grünen Klee lobe, die gar nicht […]