Das Kleinkind, das Telefon und die Fragerei

Das Runzelfüßchen liebt Fragen. Ich glaube, das ist mit fast zweieinhalb eine normale Entwicklung. Mein Mann schrieb ja bereits über ihre Lieblingsfrage. Neben dieser einen nach dem „Warum?“ und der zweiten nach dem „Warum nicht?“ gibt es aber auch weitere Fragen, die beantwortet werden müssen. Und zwar die, wie es anderen Menschen geht. Oder wer […]

Wertvolle Zeit mit dem Kleinkind

Das Runzelfüßchen wird in wenigen Wochen eine große Schwester werden. Das ist uns Eltern klar und irgendwie auch dem Kind. Und auch wenn ich mich auf unser Leben zu Viert total freue, so ertappe ich mich dabei, wie ich manches Mal mit Sehnsucht mein kleines großes Mädchen betrachte. Vom Einzel- zum Geschwisterkind Denn die Zeit, […]

Papa bloggt: Ich möchte bei der zweiten Geburt dabei sein

Bei der Geburt vom Runzelfüßchen war alles relativ einfach: Es gab nur meine Frau und mich: wer bei der Geburt dabei sein konnte, war allein eine Sache von uns beiden. Obwohl ich keine Ahnung vorher hatte, was mich erwarten würde, wollte ich unbedingt anwesend sein. Jetzt sind wir mittlweile zu dritt und alles wird unendlich […]

Von Kuchen und Faulheit – das Wochenende in Bildern

Ich gebe es an dieser Stelle mal freimütig zu: Ich bin ein wenig schwangerschaftsfaul. Was sich vor allem darin äußert, dass ich am Wochenende so gar keine Lust auf irgendwas habe und das Runzelfüßchen und meinen Mann oft allein vor die Tür schicke. Samstag, 23. April 2016 Während ich, die ich nachts nicht besonders gut […]

Eure Fragen zu Bübchen

Vor Kurzem war ich auf Einladung gemeinsam mit Kerstin, Hanna, Linda, Marina und Nina bei Bübchen. Ja genau, dieser Pflegefirma für Kinderprodukte. Einige von euch haben mitbekommen, dass dieser Besuch für einigen Wirbel gesorgt hat, was auch damit zu tun hatte, dass Bübchen zum Nestlé-Konzern gehört. Vor einigen Wochen habe ich euch gefragt ob ihr […]

Papa bloggt: Kleinkind will getragen werden

Seitdem wir wissen, dass meine Frau schwanger ist, darf sie natürlich nichts Schweres mehr tragen. Normalerweise sollen Schwangere nichts in die Hand nehmen, was schwerer als 5 Kilogramm ist. Das Runzelfüßchen ist schwerer als 5 Kilogramm. Aber was macht man mit einem Kleinkind, was zwar schon selber laufen kann, aber noch immer ein kleines Kind […]

Von Museum und Spielplatz – das Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende waren wir als Familie irgendwie oft zweigeteilt. Der Mann hatte das Runzelfüßchen und ich den Bauch. Aber manches haben wir dann doch zusammen gemacht. Samstag, 16. April 2016 Frühstück! Auf Wunsch des Runzelfüßchens gehen wir frühstücken. Sie hat da sehr genaue Vorstellungen, die vor allem „Brötchen, Ei und Käse“ beinhalten. Nun gut. Für […]

Werbung: Entspannung für werdende Eltern im Q! Resort Kitzbühel

Letzte Woche habe ich ja schon vom Geburtsvorbereitungskurs und unserer Zeit im Q! Resort Kitzbühel berichtet. Diese Woche will ich nun darüber berichten wie man sich da, auch im Babymoon so richtig schön entspannen kann. Gute Betten im Q! Resort Kitzbühel Neben der Tatsache, dass das Essen im Hotel ein Traum ist (ich berichtetet, aber […]

Brauchen Kinder ein Kinderzimmer?

Wir räumen gerade unsere Wohnung um. Das liegt natürlich daran, dass das Baby bald kommen wird und wir dann anders vorbereitet sein wollen.Als das Runzelfüßchen auf die Welt kam zogen hier nicht viele Möbel ein. Ein Wickeltisch, ein Babybett, eine Wiege und eine kleine Kommode für ihre Sachen. Das war es. Und auch dieses Mal […]