Meine Kindergartenzeit – Erinnerungen an früher

Am Wochenende fragte das Runzelfüßchen nach meiner Zeit im Kindergarten. Und so erzählte ich, von den Freundinnen und Freunden, an die ich mich noch erinnere, von der Erzieherin (die damals von allen Kindergärtnerin und nicht Erzieherin genannt wurde) und wie das damals so war. Und während ich berichtete, merkte ich, wie in meinem Kopf  Bilder […]

Das Kleinkind spricht soviel

Wenn fremde Menschen das Runzelfüßchen und mich eine Weile beobachten, dann weiß ich mit ziemlicher Sicherheit, dass bald eine Frage kommen wird. Die lautet „Sagen Sie mal, wie alt ist das Kind denn?“Meine Antwort: „Sie ist fast zwei Jahre alt“ hat sofort eine Nachfrage beziehungsweise Anmerkung zur Folge. „Aber sie spricht schon so gut!“ In […]

Lustige Wörter von Kleindkind

Das Runzelfüßchen liebt es, sich zu unterhalten. Wenn sie will, dann versteht sie ihr Umfeld sehr genau und kann auch entsprechend auf Fragen antworen. Klar, dass sie nicht immer möchte und auch klar, dass Unterhaltungen mit fast Zweijährigen zwar oft sehr lustig, aber nur bedingt flüssig sind. Nichts desto trotz macht es mir unheimlich viel […]

Papa bloggt: Unsere Tochter spricht fast richtige Sätze

Wahrscheinlich ist das schon der zehnte Post zum Thema Sprechen. Ich habe leider nicht mitgeählt. Macht aber auch nichts, denn das Thema ist bei Kleinkindern einfach zu schön!Ich finde es im Moment sehr spannend, was das Runzelfüßchen so von sich gibt. Sie benutzt die Worte, die sie kennt auch immer wieder anders oder in anderem […]

Papa bloggt: Was sagt mein Kleinkind?

Meinte Tochter ist eine Quasselstrippe. Alles wird kommentiert oder auch nachgesprochen. Nicht jedes Wort klingt wies klingen soll, aber dafür erstaunt sie mich ihrer hohen Trefferquote.Sehr oft, wenn ich über das Runzelfüßchen blogge, fällt mir oft, wie schnell meine kleine Tochter größer wird. Häufig fällt mir das an der Sprache auf. Die Evolution der Sätze […]

Baby lernt neues Wort

Das Runzelfüßchen hat ein neues Wort gelernt! Und nahahein, nicht irgendeines, sondern das, was in dieser Familie noch gefehlt hat. Denn Mama und Papa, das sagt sie schon sehr oft und flüssig und auch adressatengerecht. Aber da fehlte doch noch was! Mama, Papa und die Katze Das Runzelfüßchen lebt ja nicht nur mit Mama und […]

Papa bloggt: Das Baby sagt Papa!

Manche würden sagen, es wurde auch mal langsam Zeit, aber ich freue mich tierisch darüber. Dabei hatte ich schon fast den Glauben daran verloren, dass meine Tochter jemals Papa sagen wird. Meine Frau hat es ja schon geschrieben: das Runzelfüßchen sagt schon seit einiger Zeit „Mama“. Für mich fühlt es sich an wie mehrere Jahre. […]

Übermüdetes Baby im Zug

Die letzten Tage war die Zufahrt in den Urlaub das dominierende Thema im Blog. Heute soll das vorerst zuende sein, aber das geht nur, wenn ich den herzerwärmenden, fast veröhnlichen Schluss dieser Tragödie auch noch berichte. Also, ein letztes Mal, auf in den TGV. Lange Zugfahrt mit Baby Das Runzelfüßchen hatte schon schrecklich anstrengende neun […]

Baby übt Sprache

Noch kann das Runzelfüßchen nicht sprechen. Aber das hält sie ja nicht davon ab sich nicht auf verschiedenste Arten und Weisen Gehör zu verschaffen. Und ich lausche ihr ganz gebannt, denn sie hat einfach wirklich viel zu erzählen. Fröhliches Babygeplapper Morgens werde ich oft von lustig lautem Babygeplapper wach. Alles von „bababa“ bis „dadada“ und […]