Weihnachtsgeschenke fürs Runzelfüßchen

Und, habt ihr schon alle Geschenke? Ich darf an dieser Stelle stolz verkünden: Ja, habe ich. Allerdings schon sehr lange. Ich bin, im Gegensatz zu vielen anderen, niemand, der erst im Dezember losgeht. Da besorge ich vielleicht noch den Feinschliff. Aber alles andere kaufe ich bereits übers Jahr, immer dann, wenn ich eben etwas sehe. […]

Einschlafkuscheln im Familienbett

Wie schon öfter geschrieben, haben wir ja eine Mischung aus Familien- und Kinderbett. Das Runzelfüßchen schläft oft in ihrem Bett, das neben dem Elternbett steht ein, darauf besteht sie mittlerweile sogar. Aber mitten in der Nacht, manchmal auch erst in den frühen Morgenstunden richtet sie sich in ihrem Bettchen auf und sagt laut „Will zu […]

Papa bloggt: Wunschzettel für Weihnachten – eine Liste für Väter

Das Leben eines Vater kann mit den richtigen Gadgets sehr viel einfacher sein. Um euch einen Einblick zu geben, was mich in letzter Zeit begeistert hat, habe ich den folgenden Wunschzettel zusammengestellt.(Und ein bißchen hoffe ich, dass meine Frau das hier liest und die ein oder andere Idee bekommt, was ich ganz dringend noch brauche.) […]

Von Einkäufen und Planänderungen – das Wochenende in Bildern

 Ich hatte mich schon seit Donnerstag aufs Wochenende gefreut. Weil die Woche irgendwie doof und anstregend war. Da kommt mir diese kleine Auszeit doch gerade recht. Und so hatte ich Pläne gemacht. Die dann gar nicht umgesetzt wurden. So ist das eben, das Leben.  Wir hatten ein Auto gemietet, weil ich zu Ikea (wegen dem […]

Hilfe für Flüchtlinge – tue ich genug?

Weihnachten steht vor der Tür und damit natürlich auch die alljährliche Geschenkeschlacht. Mir behagt das nicht, in den vergangenen Jahren nicht, dieses Jahr aber noch viel weniger. Denn in 2015 habe ich sehr viel über Flüchtlinge nachgedacht, habe geholfen und trotzdem das Gefühl: Es ist nicht genug. Tue ich genug für Flüchtlinge? Im Sommer war […]

Werbung: Netflix im Ausland? Aber sicher!

Als ich anfing mit Netflix waren wir gerade im Sommerurlaub in Skandinavien unterwegs. Mein Mann und ich saßen also vor meinem Laptop, den ich aus beruflichen Gründen (Selbstständigkeit und so, ihr wisst schon) mitgenommen hatten und starten auf den Startbildschirm.Vor uns eine schier unfassbar große Auswahl an Serien und Filmen. Wir diskutieren bestimmt eine halbe […]

Papa bloggt: Papa ist weg – die erste Dienstreise nach zwei Jahren

Irgendwann musste es so weit kommen: ich hatte eine Dienstreise geplant. Bislang musste das Runzelfüßchen kaum auf mich verzichten, denn ich war seit ihrer Geburt zweimal nicht zu Hause. Einmal für drei Nächte ein Wochenende mit Freunden und vor kurzem eine Geburtsfeier in Köln. Deshalb war ich sehr aufgeregt, wie es werden würde, wenn ich […]