Papa bloggt: Das Baby lacht schon wieder

Unser Runzelfüßchen bekommt langsam Zähne. Mittlerweile schaut schon eine scharfe Ecke raus, die man dann schmerzhaft zu spüren bekommt, wenn man dem Baby den eigenen Finger zum Lutschen anbietet.
Auf jeden Fall erfreue ich mich noch an ihrem zahnlosen Lachen, was irgendwie sehr süß bei einem Baby aussieht. Heute war das Lachen aber besonders toll.

Baby lacht sich schlapp

Trotz des kleinen Zähnchens war meine Tochter sehr gut drauf. Sie saß auf ihrer Mutter und wir machten Faxen. Ich versuchte nachzumachen, wie sie mit ihren kleinen Ärmchen ruderte und „brubrubru“ sagte (besser: schrie). Das wiederum fand Runzelfüßchen so toll, dass sie sich über mich kaputt lachte.

Baby lacht laut vor Freude

Das ging eine Weile so und meine kleine Tochter erfand auch schnell verschiedene Ruderbewegungen inklusive Kopfschütteln, welche ich perfekt nachahmte. Jedes mal erfolgte ein lautes Lachen.

Papa ahmt Baby nach

Ich bilde mir natürlich noch immer ein, dass sie nur lachte, weil man sie nachahmte. Aber vielleicht lachte sie auch einfach nur, weil ihr Papa sich so zum Affen machte.

Schreibe einen Kommentar