Vom Geburtstag und Halloween – Das Wochenende in Bildern

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Die letzten Wochen war es ja eher still hier, was daran lag, dass ich im Urlaub war und tatsächlich recht wenig Zeit online verbracht habe. Nun aber zurück zu normal, was irgendwie schwer ist. Also nicht hier auf dem Blog, das macht ja Spaß. Aber der Alltag allgemein. Wie geht es euch denn nach Auszeiten? Kommt ihr da wirklich in die Entspannug oder ist es nur ein kurzes Ausruhen und wieder allem hinterherlaufen? (Meine Antwort auf diese Frage kennt ihr, oder?)

Samstag, 30. Oktober 2021

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus… Konkret: Der achte (!) Geburtstag vom Runzelfüßchen steht bevor. Und dieses Jahr war klar, dass wir wieder feiern wollen. Mit Bedacht und getesteten Gästen, aber doch eine Party. Dazu gehört auch ein Geburtstagskuchen. Da wir zum Großteil Draußen feiern wollten, war Fingerfood wichtiger. Und das Rezept für Amerikaner aus dem Buch „Süßer Fruchtgummispaß“* ist wirklich richtig, richtig gut.

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Uuund da ist wieder eine neue Ausgabe von „Leben & Erziehen“. Die meisten meiner Texte erscheinen ja online, und deswegen freue ich mich immer so sehr über das Belegexemplar, weil es Texte zum Anfassen sind. Ratet och mal, welches Titel-Thema von mir ist… (Auflösung kommt am Schluss).

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Und zack sind die Geburtstagsgäste auch schon da und wir machen uns auf den Weg. Denn die Achtjährige hatte sich gewünscht, zu ihrem Geburtstag mal ins Planetarium zu gehen. Ich war da auch noch nie und bin total begeistert. Mir war gar nicht klar, dass da jemand steht, der einem live alles erklärt, auf alle Kinderfragen eingeht und das sprachlich so mit Leben füllt, dass es nicht eine Sekunde langweilig ist. Die Kinder hören ganz gebannt zu und schmieden Pläne, wie sie auf den Neptun kommen, denn da regnet es ja Diamanten (das mit dem Methan und der langen Anfahrtszeit, das überhören sie geschickt).

Vermutlich kennen alle außer uns das Planetarium bereits als Geburtstagsfeierlocation, aber nun denn, ich bin jetzt Fan und musste schon lachen, als ich bemerkte, wie viele Kinder an diesem Tag da auch zum Geburtstagfeiern waren. Anschließend gab es eine Draußen-Party, bei der wir alle Eltern dann auch informieren mussten, dass sie ihre Kinder bitte später als geplant bei uns abholen sollten. Und selbst dann gab es bei den Kindern noch Gemecker. Ich nehme das mal als Kompliment, dass es bei uns ganz schön war. Ich war nach über fünf Stunden Kindergeburtstag aber ehrlich platt.

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Herr Annika ist endlich im Vorlesegeschichtenalter angekommen und hat jetzt Lust auf lange, spannende Geschichten. Lange Zeit wollte er keine Bücher die enden, was irgendwie unmöglich ist, weswegen er immer diese Sachbücher vorgelesen bekommen wollte. Da ist ja keine Geschichte dabei. Jetzt aber, nachdem ich ihm immer wieder Bücher vorgeschlagen habe, mag er auch längere Erzählungen. Gerade extrem beliebt, weil lustig und spannend und phantasievoll: „Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor„*. Eine echte Empfehlung für alle ab Vorschulalter und alle, die gerne Dinge reparieren oder sich einen Wichtel als Hausbewohner wünschen.

Als die Kinder im Bett sind, arbeite ich noch ein wenig. Eigentlich wollte ich das ja vermeiden, aber zwei Wochen Urlaub bedeuten auch, dass Sachen liegen bleiben.

Sonntag, 31. Oktober. 2021

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Happy Halloween. Da ja klar ist, dass mitten in Berlin irgendwann auch das große Klingeln losgehen wird, bereite ich mich vor. Nebenbei backt der nächste Kuchen im Ofen, die Feierlichkeiten zum Geburtstag gehen ja weiter und irgendwie bin ich schon ein bisschen durch. Und dann noch Zeitumstellung, die mich diesmal schon morgens müde macht. Oder vielleicht erhole ich mich auch einfach nicht mehr genug. Weil immer irgendwas ist, wo ich da sein muss.

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Tschüssi, Schminkutensilien. Die Kinder wollen sich ein bisschen verkleiden und ein bisschen schminken lassen. Ich habe keine Ahnung, Youtube hilft auch nicht so richtig, deswegen werden es nur Kajal-Spinnen, Eyeliner-Sterne und diese dann ausgemalt mit Lippenstift.

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Das „Make-up“ hängt nach kurzer Zeit auf halbacht, mein helles Kleid ist nicht mehr ganz so hell, aber hey, es gibt Kuchen und Kekse. Und die Hoffnung, dass die Kinder heute abend vielleicht genauso müde sind wie ich.

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Die Halloween-Ausbeute. Und wir haben extra nur bei uns im Haus geklingelt, weil wir Nachbarn das seit Jahren so halten, da die Kinder alle ähnlich jung sind und das an Aufregung ja meist total ausreicht.

Geburtstagfeiern Runzelfuesschen

Das ist übrigens die Geburtstagsausbeute der Achtjährigen. Sie hat sich natürlich vor allem Bücher gewünscht und einige Herzenswünsche erfüllt bekommen. „Die Schule der magischen Tiere„* läuft ja gerade im Kino, also musste das Buch zum Film natürlich sein. Und der allerneuste Band 12, „Voll das Chaos„* natürlich auch. Dann lässt sie sich seit zwei Jahren die Reihe „Schokuspokus„* vorlesen, nun liest sie das aber selbst. An der Buchreihe scheiden sich bei uns übrigens die Geister. Ich finde die Geschichte um die Waisenkinder, die in einem Internat leben und von der Leiterin zum Arbeiten gewzungen werden ganz furchtbar. Allein das Setting, alle haben ihre Verwandten verloren, niemand kümmert sich, die sind alle allein und unglücklich. Niemals hätte ich das fürs Kind ausgesucht. Aber sie findet die Geschichte spannend und großartig und fiebert jedem neuen Band entgegen. Und wer bin ich, dass ich ihre Lesegewohnheiten bestimme. Also denke ich mir einfach meinen Teil..

In „Magic Kleinanzeigen“* kann man gebrauchte Zaubersprüche kaufen, wer hat sich das bitte nie gewünscht. Ich jedenfalls finde die Buchidee super gut und freue mich schon aufs gemeinsame Lesen. Zum Selbstlesen ist es noch etwas viel Text für eine Zweitklässlerin. Und die „Hauptstadtdetektive“ bekam sie von einem Geburtstagsgast, der dachte: Hauptstadt und Spannung, das mag sie bestimmt. Wir werden sehen.

Die neue Woche ist bei mir ehrlich gesagt schon jetzt sehr voll. Kennt ihr das, wenn ihr auf euren Terminplan guckt und denkt: Oh man, wie soll ich das eigentlich alles schaffen? So starte ich in die neue Woche.

Links der Woche

Ich habe mit Laura Malina Seiler über Elternsein und Zeit für sich gesprochen. Das Lustige: Während des Interviews hätte es eigentlich stressig sein können, zwei von drei Kindern waren krank zuhause. Irgendwie hat es dann aber ganz gut geklappt.

Fürs Dad-Mag habe ich über Schreibabys geschrieben und was euch helfen kann, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Wenn ihr Lust auf Museen habt: Bei Leben & Erziehen gibt es jede Menge Tipps vom Experten und meine Erfahrungen mit dem Thema.

Ach, und zur Auflösung: Der Artikel über „ich will nicht allein sein“, diese kleine Klettenphase im Kleinkindalter, der ist von mir.

Hinweis: Die vorgestellten Bücher findet ihr in der Bibliothek, im lokalen Buchhandel oder online. Bei Links, die mit einem * markiert sind, handelt es sich um Affiliate- Links. Wenn ihr darüber bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, für euch werden die Bücher aber nicht teurer.

2 Kommentare bei „Vom Geburtstag und Halloween – Das Wochenende in Bildern“

  1. Vielen Dank für den Buchtipp! Gerade für den kleinen Bastler der Familie auf rebuy erstanden – der wird sich freuen 🙂
    Viele Grüße,
    Julia

  2. Scheint ja echt Spaß gemacht zu haben 🙂
    Ich wünsche dir aufjedenfall schonmal eine schöne Vorweihnachtszeit
    LG
    Mara

Schreibe einen Kommentar